Sabine Altmann  Biodanza für Erwachsene - Vivencia

                                                     

  Startseite ] Nach oben ]

>>> Zur Startseite

Aktuelles
Biodanza
Biodanza - Kinder
Biodanza - Privat
Massage
Sonstiges
Über mich
Links
Inhalt
Kontakt


Praktischer Ablauf einer Vivencia (spanisch: "Intensives Erleben im Hier und Jetzt"):

Ankommen:
Um wirklich pünktlich und gemeinsam beginnen zu können, empfiehlt es sich, rechtzeitig zu kommen, sodass noch genügend Zeit bleibt, sich in Ruhe umziehen zu können, die anderen Teilnehmer zu begrüßen, mit Leib und Seele gemütlich „anzukommen“ und sich auf den Abend einzustellen.

Eingangsrunde:
Copyright © 2004 Andreas Altmann

Am Beginn jeder Vivencia versammeln wir uns zu einem Sitzkreis. Der kurzen Einleitung der Gruppenleiterin zum Thema des Abends folgt dann die "verbale Intimität", das heißt, jede(r) GruppenteilnehmeIn hat die Gelegenheit, seinen/ihren Namen zu sagen, über seine/ihre momentane Befindlichkeit zu sprechen, vielleicht auch etwas zur Einleitung oder zur letzten Vivencia zu sagen, in jedem Fall etwas von Herzen auszudrücken.

Beginn:
Anschließend beginnen wir zu tanzen: Barfuß oder mit rutschfesten Socken.
Die Gruppenleiterin leitet die Vivenca an, erklärt die einzelnen Übungen und zeigt sie mit Musik vor.
Es sind keinerlei Tanzkenntnisse notwendig - ausschließlich die Freude an der Bewegung.
Wir tanzen allein, zu zweit oder in der Gruppe, jeder seinen ureigenen Tanz.
Wir sprechen während der Vivencia nicht, um dem Fühlen und Erleben den ganzen Raum zu überlassen.

Gemütliches Beisammensein:
Nach der Vivencia setzen wir uns gemütlich zusammen, essen und trinken miteinander (Freie Spende). So haben wir noch die Gelegenheit, miteinander zu plaudern, einander näher kennen zu lernen, sich mit altbekannten FreundInnen auszutauschen, wieder neue Kontakte zu knüpfen und das Erlebte gemeinsam ausklingen zu lassen.

Was wir für die Vivencia brauchen:
Bequeme Kleidung, eventuell rutschfeste Socken, eine Wasserflasche, Freude an der Bewegung und die Bereitschaft, sich auf das Erleben einzulassen.
 

Startseite ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an sabine.altmann@chello.at
Optimiert für: Bildschirmauflösung 1024 x 768, MS Internet Explorer, Schriftgrad "mittel".

Copyright © Andreas Altmann